Energy Bites (vegan)

Ein großer Trend in letzter Zeit sind sogenannte Energy Bites oder Balls. Ich musste sie natürlich auch nachmachen und weil sie mir so gut geschmeckt haben, wollte ich sie mit euch teilen.

IMG_4147

Die Energy Bites schmecken ein bisschen wie Cookie Teig, vor allem die, die mit Kakao umhüllt sind. Sie schmecken echt super lecker und die Zubereitung ist sehr einfach.

Zutaten:

  • 1 Tasse Datteln
  • 1/4 Tasse Mandeln
  • 1/4 Tasse Haselnüsse
  • 1 EL Chia Samen
  • optional:
  • Kakao
  • gehackte Nüsse nach Wahl
  • Sonnenblumenkerne

Zubereitung:

  1. Die ersten vier Zutaten in einen Zerkleinerer bzw. Mixer geben und solange zerkleinern bis ein Teig entsteht
  2. Danach kleine Bälle formen
  3. Als letztes die Bälle zB. in Kakao wälzen oder mit gehackten Nüssen dekorieren

Die Energy Bites am besten im Kühlschrank lagern.

IMG_4153

Ich hoffe das kleine Rezept hat euch gefallen, solltet ihr es nachmachen würde ich mich sehr über ein Bild auf Instagram freuen. Wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt, lasst sie gerne in den Kommentaren da.

xoxo Lisa

Advertisements

4 Gedanken zu „Energy Bites (vegan)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s